AGB

Reservierung und Haftung

Die Reservierung ist die Vorstufe der Buchung. Sie geben über diese Website (oder eine andere Plattform) an, dass Sie die Dutch Suite reservieren möchten, aber Sie haben erst gebucht, wenn die Anzahlung der Miete auf NL56RABO 0143 3665 99 eingegangen ist. Sie zahlen den Restbetrag spätestens sechs Wochen vor Ihrer Buchung. Wenn Sie innerhalb von sechs Wochen buchen, zahlen Sie sofort die volle Miete mit dem Eingangsdatum des Betrags als Buchungsdatum.

Mit der Zahlung der Miete erklären Sie, dass Sie mit der Hausordnung und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden sind. Wenn Sie die erste Einzahlung getätigt haben, ist Ihre Buchung endgültig. Sie können dann nicht mehr abbrechen. Sie bleiben auch für die Zahlung der vollen Miete verantwortlich. Wir empfehlen Ihnen daher, zusätzlich zu einer geeigneten Reiseversicherung eine Stornoversicherung abzuschließen.

Mieterhaftung

Natürlich bewohnen Sie die Wohnung ordentlich. Während Ihrer Mietzeit haften Sie jedoch für alle Schäden oder Verluste an Suite, Grundstück, Inventar und / oder Möbeln. Deshalb ist es klug zu sehen, ob Sie eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen haben. Geben Sie immer an, ob etwas kaputt ist oder verloren geht. Gemeinsam werden wir sehen, wie wir dieses Reh am besten lösen können.

Vermieterhaftung

Der Vermieter haftet nicht für:

  • Jegliche Störung, Veränderung oder Behinderung des Aufenthalts des Mieters, wenn dies auf unvorhergesehene und / oder unüberwindbare Ereignisse zurückzuführen ist;
  • Beschwerden, die durch die Arbeit Dritter wie Gemeinden, Provinzen und Regierungsinstitutionen verursacht werden;
  • Verletzung des Mieters aufgrund des Aufenthalts in der Suite oder auf dem Grundstück;
  • Verlust, Diebstahl und Beschädigung des persönlichen Eigentums oder der Fahrzeuge des Mieters;
  • Unterbrechung der Versorgung (Wasser, WiFi und Strom).